Gewinne, Gewinne, Gewinne

STAMMPLATZ-Thema

Artikel veröffentlicht in Aktuelles am 23.07.2014
Erstellt von Stammplatz Kommunikation

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Cover_Fußballbuch_WM_HeldenVier Jahre darauf gefreut, vier Wochen Ausnahmezustand und schon war es auch wieder vorbei. Eine Fußball-Weltmeisterschaft ist zwar lang, aber im Rückblick dann auch immer viel zu kurz. Die sensationellen Auftritte der deutschen Mannschaft und der ekstatisch gefeierte WM-Titel der Jungs von Jogi Löw sorgten für einen Party-Monat sondergleichen und lassen uns schon jetzt flehentlich mit der Hoffnung zurück, dass sich die nächsten vier Jahre nicht so lange hin ziehen mögen.

Wie lange es sich auch immer anfühlen wird – ein echtes Highlight der vergangenen WM-Wochen war in jedem Fall das STAMMPLATZ-WM-Tippspiel, bei dem es einiges zu gewinnen gab. Und während die deutschen Spieler selig den goldenen Weltpokal streicheln, freuen sich folgende STAMMPLATZ-Tipper auf diese Preise:

Tippkönig und damit Gewinner eines Wochenendes in Köln:
Bernhard Schilling, Ingolstadt

2. Platz und damit Gewinner von zwei TORWORT-Karten inklusive freie Verfügbarkeit auf den TORWORT-Deckel:
Ralf Pütz, Aachen

3. Platz und damit Gewinner eines Rocky-Balboa-Bademantels:
Freddy Helwig, Hürtgenwald

Platz 4 bis 7 und damit Gewinner eines WM-Helden Buchs (Bild):
Stefan Dunker, Köln
Stefan Barta, Hamm
Sascha Theisen, Köln ☺
Christoph Schottes, Göttingen

Platz 8-10 und damit Gewinner eines Köln Rut-Wiess Buchs:
Gerhard Horriar, Aachen
Andreas Houska, Kerpen
Daniel Nimmerrichter, Düsseldorf

Platz 11-15 und damit Gewinner des Buches „Marmor, Stein und Eisen“
Marco Maar, Köln
Dennis Borries, Köln
Marie van Bommel, Köln
Peter Schmitz, Düsseldorf
Olaf Theissen, Aachen

Last but not least Gewinner des Wackel-Dackels:
Antje Speidel, Ulm

Der Wackel-Dackel geht nicht an den Letzten der Tabelle, sondern an den unglücklichsten Tipper – soll heißen: an denjenigen, der alles eisern durch getippt und doch die Tabelle von hinten lesen muss.

STAMMPLATZ wünscht viel Spaß mit den Gewinnen und freut sich schon jetzt auf die EM 2016 in Frankreich – erneut mit einem Tippspiel und tollen Gewinnen. Allen Gewinnern gilt unser Glückwunsch! Alle Gewinner erhalten Anfang August eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sascha Theisen

STAMMPLATZ-Gründer und Fußball-Romantiker

Sascha Theisen hat viele Talente und eine große Schwäche. Seine Talente liegen unter anderen in der Beratung von Recruiting-Dienstleistern und Arbeitgebern rund um deren kommunikativen Auftritt. Seine große Schwäche spielt alle zwei Wochen am Aachener Tivoli und träumt dort mit Theisen von alten Zeiten, in denen Mario Krohm vor knarzenden Holztribünen die Maschen zerbeulte. Bevor sich Theisen mit STAMMPLATZ aufmachte, seine Ideen und Projekte selbstständig umzusetzen, war er sechs Jahre lang bei StepStone in leitenden Marketing-Positionen tätig. Niemand kann ganz genau sagen, was aus Theisen geworden wäre, hätte er ein stabileres Knie gehabt – er selbst am wenigsten.