HR Excellence Award für BOA

Talents Connect

Artikel veröffentlicht in Pressemitteilungen am 29.11.2017
Erstellt von Stammplatz Kommunikation

HR Excellence Award für BOA

Talents Connect, ZEIT Online und CYQUEST überzeugen die Jury mit ihrem Portal zur Berufsorientierung – Preis auf Berliner HR-Gala offiziell überreicht

Köln, November 2017. Tolle Auszeichnung für ein starkes Karriere-Portal: Das neue Berufsorientierungspangebot BOA auf ZEIT CAMPUS ONLINE war einer der Hauptdarsteller im Rahmen des diesjährigen HR Excellence Awards. Talents Connect, ZEIT Online und CYQUEST, die Macher des neuen und viel beachteten Portals, wurden nun mit dem renommierten HR-Preis in der Kategorie „HR Technology & Data“ ausgezeichnet. Die Jury belohnte das Projekt für die innovative Herangehensweise, die aus dem Zusammenspiel eines wissenschaftlich fundierten Berufstests mit einem modernen Matching Algorithmus besteht. Darüber wird Berufsstartern der Start in ihre berufliche Laufbahn erleichtert. Auf der anderen Seite erhalten Arbeitgeber die Möglichkeit sich und ihre vakanten Positionen Kandidaten anzubieten, die genau zu ihnen passen. Der Preis wurde am 24. November auf der Abschlussgala des Wettbewerbs in Berlin feierlich überreicht.

Für Talents Connect aus Köln ist der HR Excellence Award ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens. Erst im vergangenen Jahr war das Startup vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit dem German Accelerator Tech sowie im Rahmen der HR-Leitmesse Zukunft Personal mit dem begehrten HR Innovation Award ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Recruiting- und Bewerbungsprozess zu revolutionieren und an die Stelle der konventionellen Suchlogik eine moderne Antwortlogik zu setzen, die vor allem über individuelle Orientierung für die Kandidaten funktioniert.

„Der HR Excellence Award ist das Sahnehäubchen auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr für uns. Das BOA-Projekt ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie gut der Recruitingprozess funktionieren kann, wenn ein Matching-Algorithmus integriert wird, der auf die individuellen Fähigkeiten und Wertevorstellungen der Kandidaten eingeht und sie mit den Vakanzen der Arbeitgeber abgleicht. In der Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist so ein Portal entstanden, das Maßstäbe für die Job- und Mitarbeitersuche der Zukunft setzt. Wir freuen uns, dass die Jury des HR Excellence Awards das auch so sieht“, so Robin Sudermann, einer der Gründer und Vorstände von Talents Connect aus Köln.

Über Talents Connect:
Talents Connect revolutioniert den Recruiting Management Markt. Auf Basis einer wissenschaftlich fundierten Matching-Technologie unterstützt Talents Connect mit seinen innovativen Produkten HR-Verantwortliche dabei, bereits zu Beginn des Recruitingprozesses schnelle und präzise Entscheidungen bei der Personalauswahl zu treffen. Unter Berücksichtigung von Fachkenntnissen, Persönlichkeit und Soft Skills der Bewerber, in Echtzeit, endgeräteunabhängig und komplett mobilfähig.
Unternehmen wie E.ON, Merck, METRO oder Airbus setzen in Recruiting, wie Employer Branding bereits auf die neue Technologie und die Vorteile der modularen Talents Connect Recruting Suite.

Sascha Theisen

STAMMPLATZ-Gründer und Fußball-Romantiker

Pressemitteilungen sind für das Image eines Unternehmens das, was Manfred Kaltz´ Bananenflanken für den Kopf von Horst Hrubesch waren – die ideale Vorlage. Sascha Theisen, Autor der obenstehenden Pressemitteilung, beantwortet die berühmtberüchtigten W-Fragen in Pressemitteilungen fast schon so lange, wie er denken, flanken und köpfen kann. Wenn auch Sie von seinen PR-Vorlagen profitieren und mit ihm erfolgreich an Ihrem Image arbeiten möchten – schreiben Sie ihm einfach. Eine Mail an theisen@stammplatz-kommunikation.de und er freut sich auf den Kontakt mit Ihnen.